Kontakt

Schreiben Sie uns

E-Mail

Oder rufen Sie an

+49 (0)40 / 226 34 80-0

V2/V3-Entitäten – Vorsicht: Originale werden gelöscht!

Von | Aus der Praxis, Dynamics 365 for Finance and Operations / Dynamics 365 Finance und Supply Chain Management, Entwicklung

Vielleicht sind auch Sie schon über die neuen V2/V3-Entitäten in Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations gestolpert. Dass die Einführung dieser größere Auswirkungen haben könnte, war uns zuerst auch unklar. Daher möchten wir Sie mit diesem Beitrag darauf aufmerksam machen.

V2/V3-Entitäten – Vorsicht: Originale werden gelöscht!Mit den letzten Releases für Dynamics 365 for Finance and Operations hat Microsoft mehrere V2/V3-Entitäten veröffentlicht. Im gleichen Zuge wurden die Originale als obsolete gekennzeichnet. Mittlerweile haben wir die Bestätigung erhalten, dass diese mit einem der nächsten Releases gelöscht werden. Werden diese Entitäten z. B. für Schnittstellen genutzt, kann das Löschen zu größeren Problemen führen.

Es gibt nun zwei Optionen, um dies zu verhindern:

Option 1: Kopieren der Original-Entität in eine Custom-Entität

Vorteile:

  • Sehr geringer Aufwand: Nur Kopieren der bestehenden Entität/StagingTable und Anpassen der Namen an den benötigten Stellen.
  • Wird auch mit zukünftigen Releases nicht durch eine V3/V4 etc. ersetzt.

Option 2: Übertragen aller Extensions an die V2/V3-Entität und ggf. Anpassung dieser

Vorteile:

  • Nutzen der Verbesserungen die von Microsoft mit den V2/V3-Entitäten umgesetzt hat (Performanceverbesserungen, Bug-Fixing, Erweitertes Self-Referencing etc.).

Wenn Sie Unterstützung zu diesem Thema brauchen, melden Sie sich gerne bei uns!

Schreiben Sie einen Kommentar

* Pflichtfeld

Sven Mahn IT bloggt

Dynamics Views ist der Blog von Sven Mahn IT. Die Mitglieder unseres Führungsteams sowie einige unserer erfahrenen Berater und Entwickler möchten hier ihre Einblicke, Erkenntnisse und Meinungen rund um Microsoft Dynamics AX und Dynamics 365 for Finance and Operations mit Ihnen teilen. Außerdem berichten sie über spannende Neuigkeiten.

Dynamics Views soll Ihnen in regelmäßigen Abständen über unsere Website hinaus fokussierte Informationen und interessante Impulse bieten. Gerne möchten wir dazu mit Ihnen in Dialog treten. Insofern freuen wir uns auf Ihre Besuche und sind gespannt auf Ihre Kommentare!